SCHIEBEÜBERDACHUNGEN MIT MEHR ALS 15 JAHREN GARANTIE
Menu
 

Vorteile von Polycarbonat für eine Schwimmbadabdeckung

Vorteile von Polycarbonat für eine Schwimmbadabdeckung
Modell Corona passt hervorragend zum Garten mit modernem Haus im Hintergrund.

Was ist Polycarbonat?

Polycarbonat ist ein synthetisches Material, das sich durch eine enorme Vielseitigkeit auszeichnet.

Sie wird aber nicht nur für die Herstellung von Schwimmbadüberdachungen verwendet. Aus Polycarbonat werden zahlreiche Alltagsgegenstände wie CDs, Schutzgläser, Autoscheinwerfer und kugelsichere Scheiben hergestellt. Da es sich um ein extrem starkes Kunstharz handelt, ähnelt Polycarbonat stark der Zusammensetzung von Kunststoff.

Das nahezu unzerbrechliche und kratzfeste Material sorgt für die perfekte Schwimmbad-Überdachung! Polycarbonat enthält nicht nur eine unglaubliche Menge an Festigkeit, sondern auch die Fähigkeit, UV-Strahlen zu filtern. Polycarbonat enthält alle Vorteile von Glas, aber ohne die Angst vor Zersplittern. Eine schlanke, robuste und sichere Polycarbonat-Überdachung schützt Ihren Pool, ohne seine Schönheit zu beeinträchtigen.

 

Polycarbonat vs. Glas

Bei der Auswahl des perfekten Materials für Ihr Gehäuse befinden sich die meisten Menschen zwischen Polycarbonat und Glas. In der jüngsten Vergangenheit haben die meisten Schwimmbadhersteller die Verwendung von Polycarbonatgehäusen im Gegensatz zu Glas unterstützt. Ein Polycarbonatgehäuse bietet Ihnen den optischen Reiz eines klaren Gehäuses, ohne die Gefahren von zerbrechlichem Glas.

 

Hier sind die Hauptgründe, warum Polycarbonat besser ist als Glas:

 

1. UV-Strahlenschutz

  • UV-Strahlung von der Sonne kann je nach Intensität zu Sonnenbrand führen. Tatsächlich können die UV-Strahlen an wirklich heißen Tagen sogar Schwimmbadchemikalien abbauen und zu einem PH-Ungleichgewicht führen.
  • Polycarbonat-Gehäuse können jedoch die UV-Strahlung tatsächlich filtern und Ihre Haut schützen.
  • Darüber hinaus kann es die chemische Zersetzung verhindern und die Wartungskosten senken. Mit einer Schwimmbad-Überdachung wird es weniger PH-Ungleichgewicht und damit weniger Bedarf an Poolchemikalien geben.

 

2. Polycarbonat-Gehäuse haben eine längere Lebensdauer

  • Einer der Hauptvorteile der Schwimmbad-Überdachung ist eine längere Lebensdauer - bis zu 25 Jahre.
  • Da es über projektilbeständige Eigenschaften verfügt, die extremen Wetterbedingungen standhalten können, hält Ihr Polycarbonatgehäuse viel länger als ein Glasgehäuse.
  • Polycarbonat-Gehäuse sind schlagfest und somit bruchsicher.
  • Die aus Polycarbonat gefertigten Schwimmbadüberdachungen widerstehen höheren Belastungskräften und stärkeren Winden.
  • Sie brechen nicht so leicht, wenn sie mit Felsen, Schnee oder Hagelkörnern konfrontiert werden.
  • Gehäuse aus Polycarbonat sind in der Regel etwa 250 mal stärker als Glas.

 

Die Zusammensetzung weist einen hohen Grad an struktureller Integrität auf, der äußeren Kräften weitaus besser standhält als Glas.

 

3. Bessere Isolierung

  • Obwohl es sich um Polycarbonat handelt, hat es den gleichen Treibhauseffekt wie ein Glasgehäuse. Das bedeutet, dass die Wärme in der Überdachung eingeschlossen wird und Sie weniger Geld für die Heizung Ihres Pools ausgeben können.
  • Durch die verbesserte Isolierung haben Polycarbonat-Poolüberdachungen auch einen sehr geringen Wärmeverlust an die Umgebung durch Verdunstung.
  • Im Sommer werden solche Schwimmbäder eine höhere Durchschnittstemperatur aufweisen als Glasabdeckungen.

 

4. Es ist einfach anzupassen.

  • Wenn Sie Ihre Schwimmbad-Überdachung perfekt an Ihr Zuhause anpassen möchten, ist Polycarbonat die Lösung.
  • Mit seiner flexiblen Haltung können Sie das Polycarbonatgehäuse zu komplizierten Kurven und Designs biegen.
  • Eine ganze Reihe von Schwimmbad-Überdachungen haben eine geschwungene Oberfläche und im Gegensatz zu Glas bricht Polycarbonat nicht.
  • Sie können verschiedene Teile der Schwimmbadabdeckung aus Polycarbonat nach Ihrem Geschmack biegen, polieren oder bedrucken. Nur so haben Sie die Möglichkeit, unbegrenzte Möglichkeiten in Ihrem Außenbereich zu haben.

 

 5. Die Installation ist reibungslos und einfach. 

  • Polycarbonatgehäuse sind leichter als Glasgehäuse. Das bedeutet, dass der Transport viel billiger wird.
  • Wie bereits erwähnt, da Polycarbonat bruchsicher ist, ist die Installation weniger umständlich und viel einfacher.
  • Darüber hinaus erfordert der Rahmen der Schwimmbad-Überdachung aus Polycarbonat im Vergleich zu Glas keine große Verstärkung.